Rechtsklick wurde auf dieser Seite deaktiviert.
logo

Cornwall & Dartmoor NP

Fotoreise Cornwall & Dartmoor Nationalpark – Seascapedream – 07. bis 14. Mai 2022

In Zusammenarbeit mit natur im fokus

Unsere exklusive Fotoreise in den Südwesten Englands wird Euch begeistern! Ab sofort könnt Ihr euch für diese brandneue Fotoreise auf naturimfokus.com anmelden!

Ich freue mich, zusammen mit Daniel Spohn von natur im fokus, diese Fotoreise durchzuführen. Alle Details und Infos zur Reise findest du hier oder per E-Mail: info@naturimfokus.com. Die Buchung erfolgt ebenfalls über natur im fokus!

Seascapedream: Warum gerade Cornwall im Mai?

Im äußersten Südwesten Englands wartet eine unberührte Landschaft mit rauen Steilküsten, imposanter Brandung und einer im Frühjahr wundervoll blühenden Küstenvegetation auf uns. Das alles sind perfekte Bedingungen für kreative Langzeitbelichtungen, die intensive Auseinandersetzung mit packender Bildkomposition und optimaler Belichtungssteuerung. Der Fokus dieser Reise liegt auf der Fotografie am Meer, bei Ebbe und Flut und selbstverständlich im besten Licht zur Morgen- und Abendstunde. Wir zeigen Euch wie Ihr mit Langzeitbelichtungen beeindruckende Effekte von Wasser und Wellen kreieren könnt.

Im Dartmoor Nationalpark erkunden wir uralte, märchenhafte Wälder, traumhafte Wasserfälle und moosüberwucherte und farngesäumte Bachläufe. Das passende Wetter vorausgesetzt, werden wir Fotos mit einer mystischen Atmosphäre erschaffen.

Alle Locations wurden ausgiebig gescoutet. Wir kennen die genauen Zeiten von Ebbe und Flut und wissen welcher Ort, je nach Gezeiten und Tageszeit, am interessantesten ist. So können wir Euch zu den vielversprechendsten Locations bringen und stets mit optimalen Lichtstimmungen rechnen.

Highlights

  • kreative Langzeitbelichtungen und Detailfotografie an den Stränden der Südwestküste Englands
  • genießt die Meeresluft, den Wind in den Haaren und den gigantischen Ausblick von den Klippen auf den Atlantischen Ozean
  • Landschaftsfotografie und Seascapes zu den besten Lichtstimmungen
  • reizende Fischerdörfer, kleine Häfen mit Ruderbooten, Leuchttürme und Ruinen alter Zinnminen an den Küsten
  • traumhafte uralte Wälder, moosüberwucherte Bäche und Wasserfälle im frischen Grün
  • die typische englische Landschaft mit kleinen Häusern und Bauernhöfen, Wiesen, Weiden und Wäldern

Was zeichnet diese Reise aus?

  • 8 Tage (7 Nächte) vor Ort in Cornwall und Umgebung
  • 2400 Euro im Doppelzimmer inklusive Frühstück (Einzelzimmer auf Anfrage)
  • Tägliche Workshops mit dem erfahrenen Fototrainer Daniel Spohn und dem Landschaftsfotografen & Guide André Wandrei
  • Hoher individueller Lernerfolg durch kleine Gruppen (max. 5 Personen pro Trainer)
  • Unterstützt mit Stativen und Filtersystemen von Rollei
  • Reisesicherungsschein von Karawane Reisen GmbH & Co.KG

Was solltest du mitbringen?

  • Kamera mit Wechselobjektiven z.B. Spiegelreflexkamera oder Spiegellose Kamera (MFT- oder Bridgekamera)
  • ein stabiles Stativ!
  • Objektive von Weitwinkel bis Tele (empfohlen 14 bis 200mm)
  • Polfilter und Graufilter!
  • Fotorucksack
  • volle Akkus, leere Speicherkarten, Ladegerät
  • wenn du dich noch nicht mit der Bedienung deiner Kamera auskennst, ist es von Vorteil das Kamerahandbuch mitzunehmen. (Wir können nicht alle Kameras aller Hersteller kennen)
  • Du bist gesund und kannst 20 Minuten mit deinem Fotorucksack wandern

Was ist darüber hinaus von Vorteil?

  • grundlegende Fotografie-Kenntnisse (Brennweite, Blende, Belichtungszeit, ISO)
  • DSLR oder Spiegellose Kamera mit Objektiven von Ultra Weitwinkel bis Tele (14mm bis 200mm)
  • Polfilter (wichtig!), Graufilter (wichtig!), Grauverlaufsfilter
  • Fernauslöser
  • Stirnlampe mit Rotlicht

Eine detaillierte Packliste, inklusive empfohlener Bekleidung, folgt.

Was lernst Du auf dieser Reise?

  • Bildaufbau und Bildgestaltung
  • Zusammenspiel von Blende, Belichtungszeit, ISO
  • Wirkung von unterschiedlichen Brennweiten
  • Unterschied zwischen den Dateiformaten JPEG und RAW
  • richtiges lesen des Histogramms
  • Gebrauch von Filtern (Graufilter, Verlaufsfilter, Polfilter)
  • Langzeitbelichtungen (besonders wichtig bei der Fotografie am Meer und bei Flüssen/Bächen)
  • Techniken zum Erstellen von Panoramen
  • Fotografieren bei schwachem Licht
  • Bildbesprechung und Nachbearbeitung in Lightroom und/oder Photoshop

Hier sind einige Impressionen aus Cornwall im Mai. Wir versuchen alle Orte, die auf den Fotos zu sehen sind, zu besuchen.